Kontakt: info@starenterprise.com | +49 (0) 177 / 713 5158          ☆ Optionen: Seite drucken | Link dieser Seite mailen          ☆ Alternative Sprachen: en

STAR ENTERPRISE Logo 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten maßgeblich die gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union.

Sie erkennen darüberhinaus alle weiteren auf den Vertragsgegenstand anwendbaren (Lizenz-)Vereinbarungen und Bedingungen an.

Indem Sie uns einen Auftrag erteilen, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen in allen Punkten einverstanden.

Nebenabreden bedürfen der Schriftform und müssen von uns durch einen Vertretungsberechtigten im Original gegengezeichnet werden.

I. Haftungsbeschränkung

1. Alle angebotenen Waren und Dienstleistungen werden wie augenblicklich zur Verfügung stehend erbracht.

2. Wir behalten uns das Recht vor, die Verfügbarkeit von Waren und Dienstleistungen, auch ohne Ankündigung, teilweise oder ganz einzustellen. Dies gilt insbesondere bei missbräuchlicher Nutzung der Waren und Dienstleistungen.

3. Wir übernehmen keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, welche durch die erbrachten Waren und Dienstleistungen entstehen.

Dies beinhaltet insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, alle Arten von direkten oder indirekten Schäden sowie Einkommensverluste und Vermögensschäden, Schäden aus der Nichtverfügbarkeit von Waren und Dienstleistungen oder deren fehlende Eignung für einen bestimmten Zweck.

Der Haftungsausschluß schließt grundsätzlich ausdrücklich grobe Fahrlässigkeit ein.

4. Sie stellen uns grundsätzlich von jeglicher Haftung frei, einschließlich aber nicht ausschließlich, die aus Ansprüchen Dritter entstehen, einschließlich Haftungs- und Schadensersatzansprüchen, Ansprüchen aus gerichtlichen oder außergerichtlichen Entscheidungen sowie vertrags- und rechtswidrigen Handlungen Ihrerseits.

5. Im Fall der Haftung ist diese auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt, maximal auf die Höhe der Vergütung der vereinbarten Leistung (vor Steuern und Abgaben).

6. Im Rahmen dieser Bedingungen sowie gegebenenfalls in separater Mitteilung machen wir Sie auf eventuell bestehende rechtliche Risiken aufmerksam (z.B. mögliche Rechtsverstöße gegen das Urheberrecht oder Datenschutz-Vorschriften, drohende Abmahngefahr, etc.).

Diese Mitteilungen erfolgen jedoch freiwillig, ohne Anerkennung der Haftung für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit.

Sie sind verpflichtet, für die Klärung und Beseitigung möglicher Nachteile bei Bedarf den Rat eines qualifizierten Rechtsberaters oder Anwalts zu suchen.

Für alle Fälle, in welchen wir Sie mittels Mitteilung auf eventuell bestehende rechtliche Risiken aufmerksam gemacht haben, entbinden Sie uns von der Haftung.

7. Wir übernehmen keine Haftung für die Bereitstellung der von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen (einschließlich Texte, Bilder, Sourcecodes, etc.). Dies gilt insbesondere dann, wenn wir Sie in separater Mitteilung auf eventuell bestehende rechtliche Risiken im Fall der Nutzung aufmerksam gemacht haben.

Bei Unsicherheiten hinsichtlich Richtigkeit oder Vollständigkeit der von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen müssen Sie den Rat eines qualifizierten Rechtsberaters oder Anwalts suchen. Wir erbringen keine Rechtsdienstleistungen und bieten keine verbindliche Rechtsberatung an.

Für alle Fälle, in welchen wir Sie mittels Mitteilung auf eventuell bestehende rechtliche Risiken aufmerksam gemacht haben, entbinden Sie uns von der Haftung.

II. Verschwiegenheitserklärung (Projektaufträge)

1. Wir verpflichten uns, alle während der Planungs- und Realisierungsphase eines Projekts erhaltenen Informationen mit größter Sorgfalt zu behandeln und ausschließlich für die Erfüllung unserer Aufgaben und Pflichten zu verwenden.

2. Eine Weitergabe an dritte Parteien erfolgt nicht, ausgenommen solche, die in unserem Auftrag tätig werden. Insofern verpflichten wir uns zur Geheimhaltung. Ansprüche aufgrund der Verletzung dieser Verschwiegenheitserklärung sind jedoch ausgeschlossen.

3. Nach Abschluß eines Projekts werden alle erhaltenen Informationen von unseren Systemen entfernt, soweit diese nicht für die fortlaufende Erfüllung unserer Aufgaben und Pflichten erforderlich sind.

4. Im übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung (PP).

III. Erbringung eigener Leistungen basierend auf Leistungen Dritter (z.B. Artwork, Webdesign, Softwareentwicklung)

Der im folgenden verwendete Begriff "Leistung" bezieht sich auf alle Arten von Leistungen, einschließlich bereitgestellter Inhalte (z.B. Texte, Bilder, Grafiken), textgebundener und mündlicher Informationen sowie Ideen. Einfacher formuliert: Jede Art von Material oder Information, die Sie uns während des Projekts zur Verfügung stellen.

1. Wir übernehmen keine Haftung für alle von Ihnen bereitgestellten Leistungen, einschließlich Inhalte und Angaben für Rechtstexte (z.B. Impressum, Datenschutzerklärung). Bei Unsicherheiten hinsichtlich Richtigkeit oder Vollständigkeit müssen Sie den Rat eines qualifizierten Rechtsberaters oder Anwalts suchen. Wir erbringen keine Rechtsdienstleistungen und bieten keine verbindliche Rechtsberatung an.

2. Von Ihnen bereitgestellte Leistungen müssen frei von Rechten Dritter sein oder Sie müssen die für eine Verwendung erforderliche Lizenz des Rechteinhabers erworben haben. Diese ist uns auf Verlangen in Kopie auszuhändigen.

3. Sie versichern, dass die von Ihnen bereitgestellten Leistungen nicht gegen Rechte Dritter verstoßen (einschließlich Urheberrechte und Namensrechte) sowie dass diese Inhalte nicht gegen Rechtsvorschriften (z.B. Jugendschutz, Wettbewerbsrecht) verstoßen.

4. Sie stellen uns von Ansprüchen Dritter frei, da wir ausschließlich auf Ihren ausdrücklichen Wunsch handeln.

5. Im Rahmen dieser Bedingungen sowie gegebenenfalls in separater Mitteilung machen wir Sie auf eventuell bestehende rechtliche Risiken aufmerksam. Diese Mitteilungen erfolgen jedoch freiwillig, ohne Anerkennung der Haftung für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit, und entbinden Sie nicht von der Pflicht zur Sicherstellung der Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der von Ihnen an uns übergebenen Leistungen.

6. Im Fall der Haftung ist diese auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt, maximal auf die Höhe der Vergütung der vereinbarten Leistung (vor Steuern und Abgaben).

IV. Hinweise bei Lizenzierung und Nutzung medialer Inhalte

1. Sie tragen alle Kosten, die sich bei einem Verstoß gegen die Lizenzvereinbarung für Endbenutzer von medialen Inhalten ergeben. Desweiteren sind Sie uns gegenüber zu Schadenersatz verpflichtet, dessen Art und Umfang anhand des Rechtsverstoßes festgelegt wird.

2. Sie tragen auch alle Kosten für Ansprüche, die Dritte uns gegenüber aufgrund Ihrer Nutzung unserer Inhalte geltend machen.

V. Sonstiges

1. Vor der Akzeptanz eines Auftrages behalten wir uns das Recht vor, weitere Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität zu verlangen (z.B. Kopie des gewerblichen Tätigkeitsnachweises, der Kreditkarte oder des Personalausweises).

2. Falls Sie einen Auftrag stornieren möchten, benachrichtigen Sie uns bitte frühzeitig. Die Rückabwicklung des Erwerbs von bereits erbrachten Dienstleistungen und digitalen Gütern (z.B. Softwarelizenzen) ist grundsätzlich ausgeschlossen.

3. Gerichtsstand ist unser Firmensitz (wie unter diesem Link aufgeführt).

4. Wir liefern ausschließlich an Firmenkunden, gewerbliche Verbraucher und Wiederverkäufer, die unsere Produkte und Dienstleistungen im Rahmen ihrer gewerblichen Tätigkeit einsetzen. Falls Sie als Privatkunde unsere Produkte oder Dienstleistungen erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an einen unserer Distributionspartner.

Version: 1. Januar 2017

Versionshistorie (relevante Änderungen)

1. Januar 2017

Neufassung ohne inhaltliche Modifikationen.

Für Zugriff auf vorherige Versionen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder prüfen Ihre erhaltenen Vertragsdokumente.

Sie sind hier: Homepage | Bedingungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen

© STAR ENTERPRISE - Tobias Eichner
Wir sind immer für Sie da: info@starenterprise.com | Bedingungen und Vereinbarungen | Datenschutz | Impressum